Nike Air Foamposite One Northern Lights

Nike-Air-Foamposite-One-Northern-Lights-

Mit dem Nike Air Foamposite One hat Nike 1997 etwas ganz Besonderes ins Leben gerufen. In den fast 20 Jahren seiner Bestehensgeschichte gab es viele Modernisierungsversuche und Weiterentwicklungen. Von gelungenen Pendants, wie dem Air Foamposite Pro (1997) oder Air Flightposite (1999) über designtechnische Reinfälle wie den Clogposite (2000) oder dem Foamposite Boot (2008), bis hin zu modernen Adaptionen, wie dem Lebron 11 aus dem Jahre 2013.

Am Ende ist das Original dennoch der Liebling der Sneakergemeinde geblieben und wurde über die Jahre hinweg in zahlreichen Colorways released. Zum 12.02.2016 erwartet uns der, meiner Meinung nach, beste Release bisher – der Foamposite Pro Northern Lights.

Anlässlich des diesjährigen Allstar-Weekends in Toronto, bei dem sich wie jedes Jahr die Gelegenheit ergibt, alle namhaften NBA-Spieler auf einem Spielfeld zu sehen, haben sich die Köpfe von Nike etwas Spektakuläres einfallen lassen.

Mit dem Thema der Northern Lights wird nicht nur Bezug auf das berühmte Polarlicht (aurora borealis) genommen, sondern auch auf den weltweit bekannten Chor von Toronto, die Toronto Northern Lights. Eben dieser Gesangsverein ist 2013 zum Barbershop Harmony Society International Chorus Champion gewählt worden.

Der Colorway besticht durch reflektierende Grüntöne, gemischt mit leichten Lilaeinflüssen. Der restliche Schuh ist in schlichtem Schwarz gehalten, um nicht von dem überragenden Farbspiel abzulenken, welches im richtigen Licht noch besser wirkt.

Nike-Air-Foamposite-One-Northern-Lights- all-star-foam-northern-lights-02 all-star-foam-northern-lights-03 all-star-foam-northern-lights-05 all-star-foam-northern-lights-06 all-star-foam-northern-lights-07 all-star-foam-northern-lights-08Releasetermin: 12.02.2016

Stylecode: 840559-001

In diesem Sinne, Zugriff!

 

Quelle: nicekicks

Social Media Zugriff:

Autor: DoggOh

Recherche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *